in Cantoni:

AG - Quale forza elettorale (in percentuale) raggiungeranno i maggiori partiti nel Consiglio nazionale 2011 nel cantone d'Argovia?

Partecipanti: 89
Avvio del mercato: 12.10.2011 16:00
Chiusura del mercato: 23.10.2011 05:34
Top Trader: zk25_1

Consiglio nazionale 2011 - Cantone d'Argovia

Questo mercato è inattivo. Impossibile dare previsioni.

Consiglio nazionale 2011 d'Argovia (maggiori partiti)

Domanda del mercato:
AG - Quale forza elettorale (in percentuale) raggiungeranno i maggiori partiti nel Consiglio nazionale 2011 nel cantone d'Argovia?

Azioni:
Possono essere contrattate le seguenti azioni:

Avvio del mercato:
12.10.2011 16:00

Chiusura del mercato:
23.10.2011 05:34

Valore di mercato:
0,00

Margine di contrattazione:
0,01 - 100,00

Capitale iniziale:
50.000,00 Ex e supplementare

Auszahlungsregel
Die Parteienstärke in Prozenten bei den Nationalratswahlen 2007 definieren für die SRG-Wahlbörse 2011 den Emissionspreis (Ausgabe- oder Startpreis) der Partei-Aktien beim Börsenstart.
Jede Aktie, die ein Mitspieler beim Marktende in seinem Portfolio hält, wird in der Höhe des tatsächlichen Ergebnisses dieser Aktie nach der Wahl ausgezahlt.

Erklärung zur Fragestellung des Marktes
Für die SRG-Wahlbörse 2011 wurde der Wert «Parteistärke» als Erwartungswert für die Parteiaktien gewählt. Das Bundesamt für Statistik (BFS) definiert die Parteistärke als der «Anteil Stimmen, die eine Partei erhalten hat, am Total aller abgegebenen gültigen Stimmen».

Definition der Aktie «Andere»
Die Aktie «Andere» umfasst alle Parteien, die auf dem Markt nicht mit einer eigenen, namentlichen Aktie aufgeführt sind sowie alle weiteren Unabhängigen, die für die Nationalratswahlen 2011 im Kanton Aargau kandidieren:
- Evangelische Volkspartei (EVP)
- Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU)
- Schweizer Demokraten (SD)
- Piratenpartei (PP)
- Sozial-Liberale Bewegung (SLB)

Aktiensplit / Aktienaufteilung
Eine Aktie (meistens die Aktie «Andere») kann während der Marktlaufzeit gesplittet (aufgeteilt) werden, um weitere Aktien in den Markt zu bringen. Also z.B. kandidierende Parteien, die noch nicht mit einer eigenen Aktie im Markt vertreten sind.

Links

Website Wahlen im Kanton Aargau [ag.ch]

Kandidaten und Listen [ag.ch]

Come funziona?

Così contribuisci alla previsione con il tuo sapere - Più informazioni nell’Infocenter

Hai trovato un errore?
Feedback?

Inoltra messaggi errore e feedback per email a: support.srg@prokons.com

Informazione

Il progetto «borsa elettorale SSR 2011» con i mercati sul Consiglio nazionale, Consiglio degli stati et il Consiglio federale è completato.