Verhaltensregeln im Forum

Im Wahlfieber-Forum sind alle widerrechtlichen Aktivitäten verboten. Keinesfalls darf diese Plattform dieses Forum dazu verwendet werden, verleumderisches, verletzendes, obszönes, pornographisches oder anderes ungesetzliches Material zu veröffentlichen, bereitzustellen, zu verteilen oder bekannt zu machen. Selbiges gilt für die Verbreitung von nationalsozialistischem, rassistischem, oder die Menschenwürde einzelner oder ganzer Gruppen verletzendem Gedankengut und von Gewaltverherrlichung.

Alle Benutzer sind aufgefordert, bei ihren Beiträgen die Urheberrechte und das geistige Eigentum anderer zu beachten und zu schützen.

Jeder Benutzer ist für seine Aktivitäten verantwortlich und haftbar. Wahlfieber behält in diesem Sinne sich das Recht vor, zu einem beliebigen Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung jeden Beitrag zu entfernen, der gegen diese Verhaltensregeln verstößt.

In einigen Beiträgen werden Links zu Websites bereitgestellt. Wahlfieber ist nicht für den Inhalt, der mit diesen Links verknüpft ist, verantwortlich.

Dieses Forum dient zum freien Meinungsaustausch in der Prognosemarkt-Community. Alle Benutzer sind daher angehalten, Beleidigungen, Beschimpfungen, Drohungen und Verleumdungen zu unterlassen. Wir behalten uns das Recht vor, einen Benutzer jederzeit ohne vorherige Ankündigung aufgrund von "Verstoß gegen die Verhaltensregeln" aus dem Forum auszuschließen.

In diesem Sinn bilden jegliche Äußerungen einen Verstoß gegen die Verhaltensregeln, die

  • die Persönlichkeitsrechte anderer User verletzen. Falls ein Beitrag nur zur Beleidigung anderer User dient, so wird der Beitrag mit gesamten Inhalt gelöscht, und der Inhaber des beleidigenden Beitrages wird schriftlich verwarnt. Nach drei schriftlichen Verwarnungen folgt eine Sperre.
  • eine Bevölkerung oder Bevölkerungsgruppe diskriminieren. Solche Beiträge, insofern sie keinen konstruktiven Inhalt aufweisen und nur zur Degradierung dienen, sind inhaltlich zu löschen und der User ist schriftlich zu verwarnen. Nach drei schriftlichen Verwarnungen folgt eine Sperre.

Wahlfieber behält sich auch das Recht vor, die Verhaltensregeln jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu ergänzen oder zu ändern.

Mit der Nutzung des Forums erkennen Sie diese Verhaltensregeln an.

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: support.srg@prokons.com

Information

Die SRF-Wahlbörse Nationalratswahlen 2011 hat mit einer durchschnittlichen mittleren Abweichung (MAE) von 0,71% vom amtlichen Endergebnis ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt (normiert auf 100% mit dem Aktienkurs-Durchschnitt der letzten 3 Tage). Dafür gratulieren wir allen Mitspielenden! Die Preisvergabe erfolgt beim Abschluss der Wahlbörse zu den Bundesratswahlen nach Mitte Dezember.

Das Projekt «Wahlbörse SRG 2011» ist mit den Bundesratswahlen abgeschlossen.

Die Gewinner/innen, ausgelost unter den ersten 50 Toptradern sind:
1. «Happy», Sabine R. aus Alpen (D)
2.: «schiri2», Thomas M. aus Wettingen/AG
3.: «Dr.Ottl», G. Schiefers aus Wien (A)
4.: «marinko», Mario Z. aus Zug
5.: «marinsli», Martina R. aus Schaffhausen