in Ständerat:

CH - Wie viele Sitze erhalten die Parteien bei den Ständeratswahlen 2011?

Teilnehmer: 507
Marktstart: 22.08.2011 18:30
Marktschluss: 04.12.2011 06:30
Top Trader: last-exit

Ständeratswahlen 2011 - Sitzverteilung

Dieser Markt ist inaktiv. Derzeit können keine Prognosen abgegeben werden.

Aktien - Liste (zurückgekauft)

Aktie Name Prognose
ø 1 Tage
Prognose
ø 3 Tage
Prognose ø 7 Tage Schlusskurs Ergebnis
Gesamt 46,00 S. 46,00 S. 46,00 S. 46,00 S. 46,00 S.
CVP Christlichdemokratische Volkspartei 12,98 S. 12,85 S. 12,65 S. 12,97 S. 13,00 S.
FDP-Lib FDP.Die Liberalen 10,97 S. 10,88 S. 10,88 S. 10,95 S. 11,00 S.
SP Sozialdemokratische Partei 10,97 S. 10,88 S. 10,74 S. 10,95 S. 11,00 S.
SVP Schweizerische Volkspartei 4,98 S. 4,94 S. 5,10 S. 4,97 S. 5,00 S.
Grüne Grüne Partei der Schweiz 2,02 S. 2,11 S. 2,15 S. 1,99 S. 2,00 S.
GLP Grünliberale Partei 1,99 S. 2,16 S. 2,16 S. 1,99 S. 2,00 S.
BDP Bürgerlich-Demokratische Partei 1,06 S. 1,15 S. 1,30 S. 1,11 S. 1,00 S.
Andere Andere Parteien 1,03 S. 1,02 S. 1,03 S. 1,07 S. 1,00 S.

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: support.srg@prokons.com

Information

Die SRF-Wahlbörse Nationalratswahlen 2011 hat mit einer durchschnittlichen mittleren Abweichung (MAE) von 0,71% vom amtlichen Endergebnis ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt (normiert auf 100% mit dem Aktienkurs-Durchschnitt der letzten 3 Tage). Dafür gratulieren wir allen Mitspielenden! Die Preisvergabe erfolgt beim Abschluss der Wahlbörse zu den Bundesratswahlen nach Mitte Dezember.

Das Projekt «Wahlbörse SRG 2011» ist mit den Bundesratswahlen abgeschlossen.

Die Gewinner/innen, ausgelost unter den ersten 50 Toptradern sind:
1. «Happy», Sabine R. aus Alpen (D)
2.: «schiri2», Thomas M. aus Wettingen/AG
3.: «Dr.Ottl», G. Schiefers aus Wien (A)
4.: «marinko», Mario Z. aus Zug
5.: «marinsli», Martina R. aus Schaffhausen